Die 9 besten Gesprächsthemen für’s erste Date. Jetzt liegt es nur noch an dir!

Es kann nicht schaden, sich vor dem ersten Date noch einmal die beliebtesten Gesprächsthemen durchzulesen. Alles im Leben ist abhängig von der Situation. Genau so ist das erste Date bei jedem anders. Es gibt aber Gesprächshemen, die sich über die Zeit bewährt haben. Sie sorgen für eine lockere Stimmung und geben dir Infos über deinen Partner. Hier ist die Übersicht.

1) Wo bist du aufgewachsen?

Hier ist nicht unbedingt dein Geburtsort gemeint, sondern der Ort, an dem du Kindheit und Jugend verbracht hast. Erzähle von deinen Erlebnissen dort.

2) Wer sind deine Freunde?

Du musst die Menschen in deinem Freundeskreis nicht ausführlich beschreiben. Erzähle einfach mit wem du am meisten Zeit verbringst und warum.

3) Deine Lieblingsserie/ dein Lieblingsfilm

Hier kommst du sicher schnell ins schwärmen. Pass auf, dass du nicht zu lange erzählst!

4) Wie warst du als Kind?

Mit dieser Frage lässt sich vieles herausfinden. Vielleicht warst du als Kind sehr schüchtern und bist es jetzt nicht mehr. Für so einen Wandel gibt es sicherlich gute Gründe, die du jetzt erklären kannst. Genau so kannst du vieles über dein Gegenüber herausfinden.

5) Wie verbringst du deine Ferien?

Beschreibe was du am liebsten in deinen Ferien machst. Vielleicht habt ihr beiden ja sogar das gleiche vor, oder die gleichen Vorstellungen von gelungener Freizeit.

6) Was wäre dein absoluter Traumjob?

Beschreibe was du täglich gerne tun würdest, wenn du alles was möglich ist, tun könntest. Damit offenbarst du viel über deine Persönlichkeit und erfährst natürlich genau so viel über deinen Partner.

7) Beschreibe deinen Perfekten Tag

Hier ist viel Platz um schon einmal zu gucken, ob du und dein Gegenüber überhaupt zusammenpassen. Der perfekte Tag ist zu zweit meist noch schöner.

8) Was bringt dich zum lachen?

Gemeinsam über etwas zu lachen verbindet ungemein. Beschreibe Situationen, die dich zum lachen bringen. Selbst wenn du dabei alleine lachst, sorgst du garantiert für eine lockere Atmosphäre.

9) Gib zu dass du etwas nervös bist

Vorsicht! Bleib bitte ehrlich. Sei offen und beschreibe wie du dich wirklich fühlst. Auf diese Weise wirkst du gleich viel sympathischer und du sparst deinem Gegenüber viele Überraschungen.

Beachte noch, dass es auf die Chemie zwischen euch ankommt. Es gibt kein „Rezept“ für ein gelungenes Date. Wenn du dich mit deinem Dating- Partner wohlfühlst, gibt es keine „falschen“ Gesprächsthemen. Ihr werdet einen eigenen, kleinen gemeinsamen Nenner finden, aus dem sich etwas wunderbares entwickeln wird. Oder ihr werdet euch nie wieder treffen, das soll es schon mal gegeben haben.

Wenn du dir noch unsicher bist und dich fragst, welche Themen du auf keinen Fall ansprechen solltest, ist dieser Artikel etwas für dich.

kostenlos! deine artikel über whattsapp!
wer sollte diesen Artikel lesen?
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on reddit
Share on email
Share on google

Was denkt Ihr? hinterlasst einen kommentar!