9 Tipps fürs erste Date- Worauf achten Frauen beim Mann?

Eine australische Studie mit mehr als 41000 Teilnehmern hat bestätigt: Frauen sind deutlich wählerischer als Männer. Wir präsentieren in diesem Artikel ein paar Fakten aus den Studienergebnissen und leiten daraus 9 Tipps fürs erste Date ab. Los geht´s!

Frauen sind vor der Vollendung ihres 40. Lebensjahres deutlich wählerischer als Männer. Sie unterscheiden sich damit stark vom anderen Geschlecht. Denn Männer werden vor allem mit zunehmendem Alter wählerischer bei der Partnersuche. Die Studie wurde im renommierten Psychological Science- Journal veröffentlicht. Es wurden Nutzer einer bekannten Dating- App im Alter zwischen 18 und 80 Jahren interviewt. Aus insgesamt 215000 Interaktionen zwischen den Nutzerinnen und Nutzern ergaben sich interessante Fakten.

Für die Beantwortung der Frage, worauf achten Frauen beim Mann, muss das Alter der Frauen beachtet werden. Frauen, die zwischen 18 und 30 Jahren alt sind, suchen sehr gezielt. Durchschnittlich suchen die Probandinnen dieser Altersklasse eher nach Männern mit gleichem, oder höherem Bildungsniveau. Sollte die Herzdame nun einen höheren akademischen Grad als der Mann haben, muss man also mit anderen Dingen auftrumpfen. Dafür gibt es ja unsere Tipps für das erste Date.

1) Sei ehrlich zu Deinem Gegenüber

Beim ersten Date geht es darum, das Gegenüber ein erstes mal zu begutachten. Dieser erste Eindruck ist sehr wichtig. Dein Date entscheidet schon beim ersten Eindruck, in welche Richtung eure Bekanntschaft gehen wird. Vielleicht wird es eine Freundschaft plus, oder wirklich eine echte Partnerschaft. Natürlich ist noch nichts in Stein gemeißelt, aber der erste Eindruck macht viel aus!

Deshalb ist es wichtig, dass dein Date etwas von Deinem “wahren Ich” erkennen kann. Wenn Du dich verschließt, wird es schwer auf einer authentischen Ebene zu kommunizieren. Frauen achten beim Mann darauf, ob sie sich mit ihm sicher fühlen können. Sollte Dein Gegenüber den Eindruck bekommen, Du bist nicht ehrlich, ist das schon eine schlechte Basis.

2) Bleib bei Deiner eigenen Meinung

Das wichtigste beim ersten Date ist nicht, dass Du Deinem potenziellen Partner unbedingt gefällst. Es geht darum festzustellen, ob ihr eine Verbindung habt. Es geht also darum, einfach Du selbst zu sein. Deine eigene Meinung zu vertreten heißt nicht, auf keinen Fall einen Kompromiss einzugehen. Wichtig ist nur, dass Du nicht allem nachgibst, nur um “nett” zu wirken. Außerdem belebt eine kleine Diskussion schnell den Abend, wenn Du auch mal einen Witz auf Deine Kosten in eure Debatte einbaust.

3) Senke Deine Ansprüche

Es gibt tatsächlich Menschen, die schon vor dem ersten Date glauben, romantische Gefühle für den Dating- Partner zu haben. Das ist eine schwierige Angelegenheit. Diese Gefühle beziehen sich nämlich meistens gar nicht auf das Gegenüber, sondern auf eine romantische Vorstellung vom Gegenüber. Allerdings gilt, wer schon vor dem ersten Date hohe Erwartungen hat, kann nur enttäuscht werden. Die wirklich wichtigen Eigenschaften vom potenziellen Partner erkennt man erst nach und nach. Senke einfach Deine Erwartungen und lass das ganze auf Dich zukommen. Sieh es als Abenteuer und rufe Dir in Erinnerung, dass ihr euch erstmal nur “beschnuppert”.

4) Sei ruhig Selbstbewusst

Wir alle sind beim ersten Date etwas aufgeregt. Manche Menschen sind sogar richtig nervös. Das ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt, dass Du wirklich bei der Sache bist. Eine einfache Möglichkeit dieser anfänglichen Nervosität etwas entgegen zu kommen, ist ein selbstsicheres Auftreten. Mach deinem Dating- Partner klar, dass eine eigene Meinung hast und mit Dir selbst im Reinen bist. Denn Frauen achten beim Mann häufig darauf, ob er mit sich selbst zufrieden ist. Wenn Du einfach so bist, wie Du nunmal bist und nicht irgendwas simulierst, hinterlässt Du in jedem Fall einen guten Eindruck!

5) Sei gepflegt und achte auf Deine Kleidung

Einer der wichtigsten Tipps fürs erste Date ist der, dass Du unbedingt auf Deine Äußerlichkeiten achten solltest. Frauen achten beim Mann auch auf das Aussehen. Natürlich überzeugst Du sie im Fall der Fälle mit Deinem Charakter. Allerdings fällt es natürlich schwer, sich auf jemanden einzulassen, der beispielsweise ungeduscht und in einem alten T- Shirt vor einem sitzt. Trau dich ruhig etwas Deo aufzulegen und ein Outfit zu wählen, indem Du gut aussieht. So sind der Wirkung deines Charmes keine Grenzen gesetzt!

6) Friendzone vermeiden

Dieser Punkt ist tatsächlich sehr wichtig. Wenn Du feststellst, dass Du vielleicht romantische Gefühle für Dein Gegenüber entwickeln könntest, dann beherzige die folgenden Punkte, um nicht in der Friendzone zu landen.

Wenn ihr euch gut versteht und auf einer Wellenlänge seit, ist schon sehr gut. Achte aber darauf, dass euer Gespräch nicht in einen freundschaftlichen Smalltalk abdriftet. Flirte ruhig ein bisschen und mach auch mal eine Anspielung auf Zweisamkeit. Mit etwas Humor hinter Deinen Anspielungen und auch mal etwas längerem Blickkontakt zeigst Du Deinem Gegenüber, dass Du an mehr als nur an Freundschaft interessiert bist!

7) Sei aufmerksam und nehme eure Gespräche ernst

Wenn Du feststellen würdest, dass Dein Date nicht wirklich an Dir interessiert ist, wäre das nicht gerade anziehend, oder? Genau so geht es Deinem Date. Sage ruhig, wenn dich etwas nicht so wirklich interessiert. Aber versuch aktiv am Gespräch teilzunehmen und lass Dein Gegenüber nicht die ganze Zeit für sich selbst sprechen. Frauen achten bei Männern auch darauf, ob sie unterwürfig sind, oder nicht. Wenn Du also zuhörst und vielleicht sogar das Gespräch leitest, kann das sehr anziehend auf die Frau wirken.

8) Sprich nicht von Deinen vergangenen Beziehungen

Ein wirklich wichtiger Tipp für das erste Date ist, nicht von vergangenen Beziehungen zu sprechen. Du bist auf dem Weg zu etwas neuem. Sei offen für neue Erfahrungen und verschrecke Dein Date nicht mit Geschichten aus vergangenen Zeiten. Wenn Du ihr das Gefühl gibst, Du bist noch nicht wirklich über Deine vergangene Beziehung hinweg, dann kann schnell ein schlechter Eindruck entstehen. Entweder sie kommt auf die Idee, Du hättest noch Gefühle für Deine ex- Freundin, oder Du bist schlicht noch nicht bereit für etwas neues. Vermeide also einfach Gespräche über vergangene Zeiten.

9) Fühle Dich wohl in Deinem Outfit

Lass dich nicht von einem schlechten Outfit bremsen. Es kann nicht schaden, auch mal ein paar Tage vor dem ersten Date in Deinen Kleiderschrank zu schauen. Stelle ein Outfit zusammen, in dem Du dich wohlfühlst und gleichzeitig mit Deinen Reizen auftrumpfen kannst. Die Wahl Deiner Kleidung verrät bereits viel über den Menschen darin. Gib dir also ruhig etwas Mühe und achte auf Deine äußere Erscheinung. So wird das erste Date garantiert ein Erfolg.

.

wer sollte diesen Artikel lesen?
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on reddit
Share on email
Share on google

Das Forum

Tausche Dich mit anderen Leser*innen aus!